Vorträge

Sonntag, 15. Oktober 2017  - 15.00 Uhr

Patagonien

Filmvortrag von Rolf Abicht (Coburg)
Sonntag, 5. November 2017  - 15.00 Uhr

Der strahlende Mensch in seiner strahlenden Umgebung

Vortrag von Rainer H. Wolf (Großwalbur)
Sonntag, 19. November 2017  - 15.00 Uhr

Eine Reise durch Irland

Vortrag von Annabell Sauerland (Coburg)
Sonntag, 26. November 2017  - 15.00 Uhr

Wiesenvögel und ihr Schutz im Elbe-Weser-Dreieck

Vortrag von Gerd-Michael Heinze (Osten/Oste)
Sonntag, 3. Dezember 2017  - 15.00 Uhr

Shandong - Bayerns Partnerprovinz in der Volksrepublik China

Vortrag von Jürgen M. Werobél-La Rochelle (Coburg)

Shandong - Bayerns Partnerprovinz in der Volksrepublik China

Sonntag, 3. Dezember 2017 - 15.00 Uhr
Vortrag von Jürgen M. Werobél-La Rochelle (Coburg)


Die chinesische Provinz Shandong liegt an der Ostküste von China, ziemlich genau auf halber Strecke zwischen den Megastädten Peking und Shanghai. Shandong ist in vielen Bereichen eine Ausnahmeprovinz. Allein in Shandong leben mehr Menschen als in Deutschland und Österreich zusammen, dabei ist die Fläche von Shandong nur ungefähr halb so groß wie Deutschland.


Shandong galt während der Kolonialzeit als Interessensphäre des Deutschen Reiches. In der Provinz Shandong liegt die Stadt Qingdao, die vom chinesischen Kaiserreich im Jahre 1897 an Deutschland "verpachtet" wurde. Erst im Jahre 1922 erhielt China, das inzwischen zu einer Republik geworden war, die Stadt von den westlichen Invasionsmächten zurück.


Noch heute allerdings kann man Spuren der deutschen Präsenz in Qingdao sehen, so gibt es immer noch Wohnhäuser mit mitteleuropäischer Architektur aus der Zeit. Nicht überraschend kommt auch das bekannteste Bier Chinas aus der Stadt Qingdao.


Der Coburger Jürgen M. Werobèl-La Rochelle berichtet am Sonntag, 27.11.2016 um 15.00 Uhr im Naturkunde-Museum Coburg über seine Eindrücke. 

Für den Vortrag ist ein Eintritt in Höhe von 3,- € bzw. 1,- € (Kinder) zu entrichten.