Terminkalender

Auf royalen Spuren in England und Schottland

Am 29. September 2019 endet im Naturkunde-Museum Coburg die Sonderausstellung „Auf den Spuren von Queen Victoria und Prinz Albert in England und Schottland“. Albert
Auf vielfachen Wunsch wird Ronald Bellstedt (Museum der Natur, Gotha) dann nochmals nach Coburg kommen und seinen Eröffnungsvortrag in erweiterter Form  halten. Darin begibt er sich auf die Suche nach markanten Denkmälern, Gebäuden und Orten, die in Großbritannien an Queen Victoria und Prinz Albert erinnern. Zu sehen sind eindrucksvolle Fotos, u. a. von Buckingham Palace (noch heute die Hauptresidenz des Königshauses), Osborne House auf der Isle of Wight, der Sommerresidenz Balmoral Castle im schottischen Hochland, aber auch der Royal Albert Hall, des Victoria and Albert Museums (V&A) sowie von Holyroodhouse in Edinburgh.

Der Vortrag beginnt um 15 Uhr. Es ist ein Eintritt in Höhe von 3,- € bzw. 1,- € (Kinder) zu entrichten.