Erwachsenenbildung

Sicherlich denken wir bei „Bildung und Vermittlung“ zuerst an Kinder und Schulklassen, aber oft sind es gerade unsere erwachsenen Besucher, die ein überraschendes Interesse für die ausgestellten Mineralien, Fossilien, Tiere oder die Völkerkunde entwickeln.

Unsere (erwachsenen) Besucher fragen gerne nach den so genannten „Hausführungen“: Dabei begleitet Sie ein Experte auf einem Rundgang durch das ganze Museum und präsentiert nur die besten und interessantesten Stücke. Natürlich kann der rote Faden auch ein spezielles oder aktuelles Thema sein, wie die Historie der Sammlungen oder die Entstehung von Erdöl.

Im Sinne eines lebenslangen Lernens gestalten wir Führungen auf wissenschaftlichem Niveau und nach neuesten fachlichen Erkenntnissen. Das Naturkunde-Museum ist weitgehend barrierefrei und bietet auch Rollstuhlfahrern Zugang zu fast allen Ausstellungsbereichen.

 Dauer  60 Minuten
 Kosten  30,- EUR
 + Museumseintritt 3,- EUR pro Erwachsener,
 Gruppenpreis ab 10 Personen 1,50 EUR pro Erwachsener


Infos zur Anmeldung und Buchung
Damit wir Ihren Museumsbesuch optimal organisieren können, sollten Sie sich mindestens zwei Wochen vorher zum gegenseitigen Austausch von Informationen melden. Danach wird die Führung mit unserer schriftlichen Bestätigung verbindlich gebucht.
Gruppen mit mehr als zwanzig Personen sind für Führungen zu groß und müssen geteilt werden, damit alle etwas sehen können (2 Führungen nacheinander = 2x Führungsgebühr). Die andere Gruppe kann sich derweil die restliche Ausstellung anschauen oder themenbezogene Arbeitsblätter ausfüllen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Infos und Buchung
täglich von 9 - 17 Uhr
Telefon 0 95 61 - 80 81 20


zum Kontakt-Formular

„Wer aufhört zu lernen, ist alt.
Er mag zwanzig oder achtzig sein.“

Henry Ford (1863-1947)
NMC_Fuehrungen