Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr. Carsten Ritzau

Diplom-Biologe

Museumsleiter
Biologie, Völkerkunde

Telefon: 09561/8081-11

Dr. Eckhard Mönnig

Diplom-Geologe

Stellv. Museumsleiter
Geowissenschaften, Vor- und Frühgeschichte
Telefon: 09561/8081-13

Iris Oelmann

Diplom-Biologin

Museumspädagogin


Telefon: 09561/8081-12

Christiane Hofmann


Sekretärin


Telefon: 09561/8081-10

Ralf Metzdorf

Präparator (Geologie)
Telefon: 09561/8081-31

Ulrike Neumann

Präparatorin (Biologie)
Telefon: 09561/8081-30

Mike Schaffner

Hausmeister
Telefon: 09561/8081-33

Volkhard Krause

Hausmeister (Aushilfe)
Telefon: 09561/8081-33

Christine Fechner

Kassendienst


Telefon: 09561/8081-20

Bettina Malten

Kassendienst


Telefon: 09561/8081-20

Benno Noll

Kassendienst (Museumsshop)

Telefon: 09561/8081-20

Michaela Wöhner

Kassendienst


Telefon: 09561/8081-20

Alexandra Hecke

Kassendienst (Aushilfe)
Telefon: 09561/8081-20

Christina Reimann

Kassendienst (Aushilfe)
Telefon: 09561/8081-20

Annette Matthes

Reinigungsdienst

Erna Meier

Reinigunsdienst

Die Coburger Landesstiftung als Träger des Naturkunde-Museums

Nach Beendigung des Ersten Weltkrieges musste Herzog Carl Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha abdanken. In gegenseitigem Einvernehmen wurden die herzoglichen Vermögenswerte gemäß eines am 9. August 1919 von der Landesversammlung des Freistaates Coburg verabschiedeten Gesetzes in eine vom Staat unabhängige Stiftung, die „Coburger Landesstiftung“, überführt. Ihr Zweck ist es, „die ihr übertragenen Sammlungen und Einrichtungen zu erhalten, zu verschönern und zu vermehren und sie der Volkswohlfahrt und Volksbildung zugunsten aller Kreise der Bevölkerung nutzbar zu machen“.

Das Museumsgebäude im Hofgarten, das persönliches Eigentum des Herzogs gewesen war, wurde am 14. Februar 1920 im Rahmen des Staatsvertrages zur Vereinigung des Freistaats Coburg mit Bayern zu Staatsgut erklärt und wird heute von der „Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen“ verwaltet. Die Coburger Landesstiftung, Abteilung Naturkunde-Museum, ist unentgeltlicher Nutzer.

Image

Förderer der Coburger Landesstiftung e. V.

Wir, der Verein „Förderer der Coburger Landesstiftung e. V.“, unterstützen das Naturkunde-Museum und die Kunstsammlungen der Veste Coburg materiell und ideell. In jedem Jahr erhalten die beiden Museen von uns eine Jahresgabe, meist ein repräsentatives Objekt für die Dauerausstellungen. So haben wir im Jahr 2013 dem Naturkunde-Museum das Präparat eines Steppenzebras übergeben und 2015 eine Vitrine in der Dauerausstellung „Das Naturerbe der Welt“ finanziert.

Die Förderer der Coburger Landesstiftung unterstützen aber auch Aktivitäten für den Bereich „Bildung und Vermittlung“. So finanzieren wir immer wieder Vorträge von prominenten Wissenschaftlern oder beteiligen uns an der Öffentlichkeitsarbeit der Museen. Auch prämieren wir herausragende Leistungen bei Tagungen oder Wettbewerben, die das Naturkunde-Museum organisiert.

Wenn auch Sie durch Ihre Mitgliedschaft unsere Bestrebungen zur Förderung der Coburger Kultur unterstützen wollen, würden wir uns sehr freuen. Unser Mitgliedsbeitrag ist mit Bedacht so günstig bemessen, damit das Finanzielle kein Hindernis sein soll. Näheres über uns erfahren Sie auch auf unserer Homepage: www.landesstiftung.de

Kontakt:

Hans-Herbert Hartan
Vorsitzender der Förderer der Coburger Landesstiftung
Postfach 2845
96417 Coburg
Telefon (09561) 317-170
hartan@hs-coburg.de
www.landesstiftung.de

Anschrift

Naturkunde-Museum Coburg - Park 6 - 96450 Coburg

E-Mail

info@naturkunde-museum-coburg.de

Telefon

Tel.: 0 95 61/80 81-0

Fax: 0 95 61/80 81-40